Newsticker
Von der Leyen: EU muss sich auf russischen Gas-Stopp vorbereiten
  1. Startseite
  2. Donauwörth
  3. Donauwörth: Pensionierte Lehrerin und die Grünen Wichtel pflanzen Leben in Schulgarten

Donauwörth
21.05.2022

Pensionierte Lehrerin und die Grünen Wichtel pflanzen Leben in Schulgarten

Hannelore Reh (Mitte) und ihre Grünen Wichtel im Schulgarten der Sebastian-Franck-Grundschule in der Parkstadt.
Foto: Ilona Schmid

Plus Die pensionierte Lehrerin Hannelore Reh betreut seit über 15 Jahren Mädchen und Buben der Sebastian-Franck-Grundschule beim Pflegen ihres Schulgartens.

Eifrig gräbt Richard ein Loch in den Boden. Er hockt vor seinem Beet im Schulgarten der Donauwörther Sebastian-Franck-Grundschule und wühlt mit beiden Händen eifrig und fachmännisch in der Erde. Dann greift er gekonnt zum Zucchini-Setzling und löst ihn vorsichtig aus seinem Töpfchen. "Den Dünger nicht vergessen", erinnert ihn Hannelore Reh, die danebensteht und interessiert zuschaut. Sie hat die Gartenhacke in der Hand, den Sonnenhut auf dem Kopf und ein breites Lächeln auf den Lippen. Richard rümpft kurz die Nase: Natürlicher Dünger stinkt nämlich ein bisschen.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Sie haben nicht die Berechtigung zu kommentieren. Bitte beachten Sie, dass Sie als Einzelperson angemeldet sein müssen, um kommentieren zu können. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an moderator@augsburger-allgemeine.de.

Bitte melden Sie sich an, um mit zu diskutieren.