Newsticker
Ministerpräsident Söder kritisiert Aiwangers Haltung zur Corona-Impfung
  1. Startseite
  2. Lokales (Friedberg)
  3. Aichach-Friedberg: An welchen Seen im Landkreis ist Stand-up-Paddling noch erlaubt?

Aichach-Friedberg
12.06.2021

An welchen Seen im Landkreis ist Stand-up-Paddling noch erlaubt?

Stand-up-Paddling ist an vielen Seen im Wittelsbacher Land verboten, darunter am Weitmannsee und am Friedberger See.
Foto: Annette Zoepf (Symbolbild)

Plus Seit vergangener Woche ist das Stand-up-Paddling auf dem Weitmannsee verboten. Warum das Verbot ausgesprochen wurde und auf welchen Seen der Sport noch erlaubt ist.

Anfang Juni gab das Landratsamt bekannt, dass das Stand-up-Paddling auf dem Weitmannsee nun jedes Jahr zwischen dem 1. Mai und dem 30. September verboten ist. Die Stand-up-Paddler bedauern dieses Verbot sehr und verstehen nicht, warum sich für diese Einschränkung entschieden wurde. Die Begründung des Landratsamtes und wie die Situation bei den anderen Badeseen in der Umgebung aussieht.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Sie haben nicht die Berechtigung zu kommentieren. Bitte beachten Sie, dass Sie als Einzelperson angemeldet sein müssen, um kommentieren zu können. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an moderator@augsburger-allgemeine.de.

Bitte melden Sie sich an, um mit zu diskutieren.

12.06.2021

An welchen Seen im Landkreis ist Stand-up-Paddling noch erlaubt?

Permalink