Newsticker
Ampel-Bündnis will Olaf Scholz schon in Nikolauswoche zum Kanzler wählen
  1. Startseite
  2. Lokales (Friedberg)
  3. Aichach-Friedberg: Corona-Ausbruch in Pflegezentrum in Mering: Besuchsverbot verhängt

Aichach-Friedberg
14.10.2021

Corona-Ausbruch in Pflegezentrum in Mering: Besuchsverbot verhängt

Im Pflegezentrum der Johanniter in Mering sind zahlreiche Personen positiv auf Corona getestet worden.
Foto: Holger Hollemann, dpa (Symbolbild)

Plus Im Pflegezentrum der Johanniter in Mering sind zahlreiche Personen positiv auf das Coronavirus getestet worden. Nun gelten verschärfte Schutzmaßnahmen.

Im Pflegezentrum der Johanniter in Mering in der Luitpoldstraße hat es einen Corona-Ausbruch gegeben. Wie das Landratsamt am Donnerstag mitteilte, ergab die letzte Reihentestung, dass von 29 Bewohnerinnen und Bewohnern 14 Tests positiv waren. Zudem sei bei fünf Mitarbeitenden in der Einrichtung und bei einem Mitarbeitenden der angegliederten Tagespflege das Virus festgestellt worden. Des Weiteren wurde auch ein Besucher positiv getestet. Wie das Virus in die Einrichtung, das ehemalige Pflegezentrum Ederer, hineingetragen worden ist, können sich die Johanniter nicht erklären.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Sie haben nicht die Berechtigung zu kommentieren. Bitte beachten Sie, dass Sie als Einzelperson angemeldet sein müssen, um kommentieren zu können. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an moderator@augsburger-allgemeine.de.

Bitte melden Sie sich an, um mit zu diskutieren.