Newsticker
Deutschland erleichtert ab Sonntag Einreisen für weitere Bürger aus Nicht-EU-Ländern
  1. Startseite
  2. Lokales (Friedberg)
  3. Mering: Taucher suchen nach Glasscherben im Meringer Freibad

Mering
19.07.2020

Taucher suchen nach Glasscherben im Meringer Freibad

In der Nacht auf Sonntag waren Unbekannte ins Freibad eingestiegen und hatten am Beckenrand eine durchsichtige Glasflasche zerbrochen. Um sicher zu gehen, dass sich kein Besucher verletzen kann, ließ der diensthabende Bademeister Erwin Süßmeir nach möglicherweise noch im Becken befindlichen Scherben tauchen. So konnte das Bad zur regulären Zeit öffnen.
Foto: Bernhard Weizenegger

Am Sonntagmorgen machte Bademeister Erwin Süßmeir im Meringer Freibad eine üble Entdeckung.

Eigentlich wollte Bademeister Erwin Süßmeir am Sonntagmorgen alles vorbereiten, damit die Badegäste ab 10 Uhr ihre Bahnen im Meringer Freibad ziehen können. Doch er machte ein üble Entdeckung. Unbekannte hatten sich am Abend ins Bad geschlichen, dort geschwommen und anschließend Glasflaschen am Beckenrand zertrümmert. Die Scherben rund ums Schwimmbecken hatte Süßmeir gleich aufgeräumt.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.