Newsticker
Erdogan warnt nach Treffen in Lwiw vor "neuem Tschernobyl" in Saporischschja
  1. Startseite
  2. Friedberg
  3. Nachhaltigkeit: Coffee-to-go-again schont die Umwelt

Nachhaltigkeit
18.07.2017

Coffee-to-go-again schont die Umwelt

Am Meringer Bahnhofskiosk können Kunden sich ihren Kaffee in die mitgebrachte Tasse füllen lassen. Dafür bekommen sie Rabatt. Machen bald noch mehr Geschäfte mit?

Der Gedanke der Nachhaltigkeit fasst langsam Fuß in Mering. Oft sind es dabei nur die kleinen Schritte, die in der Summe viel bewirken können. Ein Beispiel hierfür ist das „Café & Kiosk am Bahnhof“ in Mering. Hier deckt sich so mancher noch schnell mit seinem Kaffee und seiner Breze ein. Da kommen dann schnell mal 200 bis 300 Einwegbecher aus Pappe und ebenso viele Plastikdeckel allein in den Morgenstunden zwischen halb fünf und neun Uhr zusammen. Aufs Jahr gerechnet macht das dann in der Summe leicht 100000 Becher und Deckel. Das landet alles im Müll oder auf Straße und Gebüsch und schafft damit große Probleme für unsere Abfallentsorgung.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.