Newsticker
Jens Spahn hält Impfung für Jugendliche bis Ende der Sommerferien für möglich
  1. Startseite
  2. Lokales (Friedberg)
  3. Politik: So blicken junge Wähler durch

Politik
24.01.2020

So blicken junge Wähler durch

Gerade für Erstwähler ist der erste Gang an die Wahlurne mit vielen Fragen behaftet. Infoabende sollen nun Aufklärungsarbeit leisten.
2 Bilder
Gerade für Erstwähler ist der erste Gang an die Wahlurne mit vielen Fragen behaftet. Infoabende sollen nun Aufklärungsarbeit leisten.

Der Kreisjugendring veranstaltet vor der Kommunalwahl Infoabende in vier Gemeinden

Kommunalpolitik ist oft ein kompliziertes Themenfeld und vor allem für junge Leute schwer verständlich. Das will der Kreisjugendring (KJR) Aichach-Friedberg ändern und vor den Wahlen am 15. März Informationsabende in vier Gemeinden organisieren. In allen 2056 Gemeinden und Städten sowie den 71 Landkreisen in Bayern können die Bürger Landrat, Bürgermeister sowie Gemeinde- beziehungsweise Stadtratsmitglieder und Kreisräte neu bestimmen. „Bis zu vier Stimmzettel, manchmal Hunderte Kandidaten, ein reichlich komplexes Verfahren – da blicken junge Erwachsene oft nicht durch, besonders, wenn sie zum ersten Mal wählen“, stellt KJR-Geschäftsführerin Gottfriede Kruppa fest.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren