Newsticker
Laut Moskau haben sich alle Kämpfer im Asow-Stahlwerk in Mariupol ergeben
  1. Startseite
  2. Friedberg
  3. Ried: Theater in Ried: Ein Scheich mischt das Dorf auf

Ried
04.11.2019

Theater in Ried: Ein Scheich mischt das Dorf auf

Die Tegernbrunner bestaunen den „Scheich“ (Andreas Seidel) und sein Gefolge (Anna Seidel, Anna Giggenbach und Lena Häckl)in der Aufführng der Theaterfreunde Ried.
Foto: Peter Stöbich

Die Theaterfreunde Ried feiern Premiere mit ihrem Stück „1001 Nacht in Tegernbrunn“.

Schon seit vielen Jahrzehnten ernten die Theaterfreunde in Ried großen Beifall für ihre einfallsreichen Inszenierungen. Das war auch vergangenes Wochenende bei zwei erfolgreichen Aufführungen des Stücks „1001 Nacht in Tegernbrunn“ der Fall. Ein Dutzend Laiendarsteller unterhielt das Publikum besser, als das bei vielen Fernsehsendungen der Fall ist – eine beachtliche Leistung, wenn man bedenkt, wie viel Mühe und Zeit die Mitwirkenden vor und hinter den Kulissen in ihrer Freizeit aufwenden.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.