Newsticker
RKI: 11.336 Neuinfektionen - Sieben-Tage-Inzidenz erstmals seit 20. März unter 100
  1. Startseite
  2. Lokales (Friedberg)
  3. Tote Hunde in Merching: Behörden suchen nach Ursache für Giftalgen im Mandichosee

Tote Hunde in Merching
23.08.2019

Behörden suchen nach Ursache für Giftalgen im Mandichosee

Am Mandichosee in Merching haben Taucher in zwei bis drei Metern Tiefe Proben entnommen.
2 Bilder
Am Mandichosee in Merching haben Taucher in zwei bis drei Metern Tiefe Proben entnommen.
Foto: Victoria Schaefer

Plus Taucher haben im Mandichosee in Merching weit unter der Wasseroberfläche Proben entnommen. Sind auch Fische und Vögel in Gefahr?

Die Todesursache der Hunde am Mandichosee bei Merching ist klar. Im Magensaft der Tiere sind eindeutig giftige Blaualgen beziehungsweise Cyanobakterien nachgewiesen worden.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren