Newsticker
Jugendliche sollen in allen Bundesländern Corona-Impfangebote bekommen
  1. Startseite
  2. Lokales (Günzburg)
  3. Günzburg: Teile eines unbewohnten Hauses an der Günzburger Hasengasse stürzen ein

Günzburg
20.06.2021

Teile eines unbewohnten Hauses an der Günzburger Hasengasse stürzen ein

In Günzburg ist ein unbewohntes Haus teilweise eingestürzt.
Foto: Mario Obeser

Aus Sorge, dass die benachbarten Häuser in Mitleidenschaft gezogen werden, alarmierten Nachbarn die Günzburger Polizei. Auch THW und Feuerwehr wurden hinzugezogen.

Teile eines seit Jahren unbewohntem Hauses an der Hasengasse in Günzburg sind am Sonntag heruntergefallen. Nachdem dann gegen Mittag ein größerer Teil einstürzte und dabei auch die benachbarten Gebäude in Gefahr waren, entschieden sich die Anwohner, die Polizei zu verständigen.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Sie haben nicht die Berechtigung zu kommentieren. Bitte beachten Sie, dass Sie als Einzelperson angemeldet sein müssen, um kommentieren zu können. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an moderator@augsburger-allgemeine.de.

Bitte melden Sie sich an, um mit zu diskutieren.