Newsticker
Deutschland erleichtert ab Sonntag Einreisen für weitere Bürger aus Nicht-EU-Ländern
  1. Startseite
  2. Lokales (Günzburg)
  3. Haldenwang: Eine Feuerwehr für drei Orte: „HaEiKo“ ist offiziell an den Start gegangen

Haldenwang
07.06.2021

Eine Feuerwehr für drei Orte: „HaEiKo“ ist offiziell an den Start gegangen

Die Feuerwehrgemeinschaft Hafenhofen, Eichenhofen, Konzenberg, kurz HaEiKo genannt, ist in Betrieb gegangen und hat das neue Gerätehaus beim Konzenberger Sportplatz bezogen.
Foto: Peter Wieser

Plus Die Freiwilligen Feuerwehren Hafenhofen, Eichenhofen und Konzenberg bilden seit Kurzem eine Gemeinschaftsfeuerwehr – mit neuem Gerätehaus. Was sich jetzt ändert.

„Drei Parteien unter einen Hut zu bekommen ist schwer, drei Feuerwehren unter einen Hut zu bekommen ist noch schwerer“, erklärt Haldenwangs früherer Bürgermeister Georg Holzinger. „Respekt, dass die drei Wehren so viel Weitsicht gezeigt haben und die Aktiven den Weg mitgegangen sind.“ Die Florian-Figur, die sich über dem Eingang des neuen Gemeinschaftsfeuerwehrhauses befindet, ist ein Abschiedsgeschenk Holzingers nach 24 Jahren Zusammenarbeit mit den drei Wehren. Mit Gemeinderatsbeschluss vom 19. Mai ist „HaEiKo“ offiziell in Betrieb gegangen, der Name steht für Hafenhofen, Eichenhofen und Konzenberg.

Themen folgen

Sie haben nicht die Berechtigung zu kommentieren. Bitte beachten Sie, dass Sie als Einzelperson angemeldet sein müssen, um kommentieren zu können. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an moderator@augsburger-allgemeine.de.

Bitte melden Sie sich an, um mit zu diskutieren.