Newsticker
Österreich führt eine allgemeine Impfpflicht zur Bekämpfung der Corona-Pandemie ein
  1. Startseite
  2. Günzburg
  3. Schießen: Bundesligafinale der Schützen findet statt – aber nicht in Neu-Ulm

Schießen
12.01.2022

Bundesligafinale der Schützen findet statt – aber nicht in Neu-Ulm

Noch ist unklar, ob sich die Schützen des SV Waldkirch (hier Ole-Harald Aas) für das Bundesligafinale qualifizieren. Gewiss ist inzwischen jedoch, dass die Endrunde Anfang Februar in Garching-Hochbrück ausgetragen wird.
Foto: Kugelmann

Plus Eigentlich hätte das Bundesligafinale der Schützen Anfang Februar 2022 in Neu-Ulm stattfinden sollen. Statt einer zeitlichen Verschiebung ändert sich nun der Ort.

Das Bundesligafinale der Schützen findet nun doch, wie ursprünglich vorgesehen, am 5./6. Februar statt. Allerdings nicht in Neu-Ulm, sondern auf der Anlage der Olympischen Spiele von 1972 in Garching-Hochbrück. Das hat das fünfköpfige Ligagericht des Deutschen Schützen-Bundes (DSB) mit 4:1 Stimmen entschieden und damit einem Einspruch gegen eine Verschiebung stattgegeben.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Sie haben nicht die Berechtigung zu kommentieren. Bitte beachten Sie, dass Sie als Einzelperson angemeldet sein müssen, um kommentieren zu können. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an moderator@augsburger-allgemeine.de.

Bitte melden Sie sich an, um mit zu diskutieren.