Newsticker
CSU-Generalsekretär Blume schwört Union auf Oppositionsarbeit ein
  1. Startseite
  2. Lokales (Illertissen)
  3. Illerberg / Thal: Hier heult in Zukunft nicht nur die Sirene

Illerberg / Thal
02.09.2019

Hier heult in Zukunft nicht nur die Sirene

Probelauf an der neuen mobilen Warnanlage der Feuerwehr Illerberg-Thal: Kommandant Georg Thalhofer, Gruppenführer Bernhard Thalhofer und stellvertretender Kommandant Dieter Müller (von links). Vorne ist der neue Kugellautsprecher zu sehen, durch den die Helfer Warnungen und genaue Anweisungen verbreiten können.
Foto: Ursula Katharina Balken

Die Feuerwehr Illerberg-Thal besitzt hetzt ein mobiles Warnsystem mit Lautsprechern. Die Helfer versprechen sich viel davon.

Mit einer neuen mobilen Sirenenanlage ist jetzt die Freiwillige Feuerwehr Illerberg-Thal ausgestattet worden. Bei einer außergewöhnlichen Gefahrenlage erhalten die Bürger schnell über Lautsprecher Information über das, was wo geschehen ist und wie sie sich zu verhalten haben. Die Anlage besteht aus einem Kugellautsprecher und einem Steuergerät. Beides ist schnell und unkompliziert in jedem Fahrzeug montiert und einsetzbar. Für die Illerberg-Thaler Wehr ist die Anlage ein Alleinstellungsmerkmal, das weit über die Grenzen von Vöhringen und seinen Ortsteilen zum Einsatz kommen kann.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.