Newsticker
EU kauft bis zu 1,8 Milliarden weitere Biontech-Impfdosen
  1. Startseite
  2. Lokales (Illertissen)
  3. Kirchhaslach: Betrunkenes Paar baut Unfall in Kirchhaslach: Wer saß am Steuer?

Kirchhaslach
03.05.2021

Betrunkenes Paar baut Unfall in Kirchhaslach: Wer saß am Steuer?

Ein Ehepaar verliert zwischen Stolzenhofen und Greimeltshofen die Kontrolle über ihr Fahrzeug und landen im Straßengraben.
Foto: Alexander Kaya

Zwischen Stolzenhofen und Greimeltshofen verunfallt ein Ehepaar. Ihr Wagen landet im Straßengraben. Beide hatten mehr als zwei Promille im Blut.

Ein Ehepaar war am Sonntag zwischen Greimeltshofen und Stolzenhofen unterwegs, als es die Kontrolle über ihr Auto verlor und von der Straße abkam. Der Wagen landete im Graben. Unklar ist, wer am Steuer saß.

Der 41-Jährige verständigte die Integrierte Leitstelle, da seine Frau nach dem Unfall Schmerzen hätte. Die Polizei stellte dann vor Ort fest, dass sowohl der 41-Jährige als auch seine 39-jährige Frau Alkohol getrunken hatten. Die 39-Jährige erlitt durch den Unfall mehrere Prellungen am Oberkörper. Den Sachschaden schätzen die Beamten auf circa 6.000 Euro.

Freiwillige Atemalkoholtests ergaben Werte von mehr als zwei Promille bei der Frau und über zweieinhalb Promille bei dem Mann. Da die Beamten bislang nicht zweifelsfrei sagen können, wer von beiden zum Unfallzeitpunkt Fahrer war, ordnete die Staatsanwaltschaft bei den beiden zunächst Blutentnahmen an. Wer am Steuer saß, soll noch ermittelt werden. (AZ)

Lesen Sie außerdem:

Themen folgen

Sie haben nicht die Berechtigung zu kommentieren. Bitte beachten Sie, dass Sie als Einzelperson angemeldet sein müssen, um kommentieren zu können. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an moderator@augsburger-allgemeine.de.

Bitte melden Sie sich an, um mit zu diskutieren.

Das könnte Sie auch interessieren