Newsticker
USA heben Reisestopp für Geimpfte aus EU bald auf
  1. Startseite
  2. Lokales (Illertissen)
  3. Memmingen/Unterallgäu: Kindesmissbrauch: Unterallgäuer muss fast acht Jahre in Haft

Memmingen/Unterallgäu
24.08.2020

Kindesmissbrauch: Unterallgäuer muss fast acht Jahre in Haft

Ein Mann aus dem nördlichen Unterallgäu hat sich etliche Male an der minderjährigen Tochter seiner Lebensgefährtin vergriffen. Nun wurde er verurteilt.
Foto: Kurt Kraus (Archivbild)

Plus Ein Unterallgäuer hat sich vielfach an der Tochter seiner Lebenspartnerin vergangen. Dem Mädchen bleibt vor Gericht die Aussage erspart.

Die Jugendliche möchte endlich abschließen mit der schweren Zeit, unter der sie nach wie vor leidet. Die Verurteilung ihres Peinigers könnte ein Anfang sein: Ein Mann aus dem nördlichen Unterallgäu ist vor der Großen Strafkammer des Landgerichts Memmingen für jahrelangen, teils schweren sexuellen Missbrauch der Tochter seiner früheren Lebensgefährtin verurteilt worden.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.