Newsticker
Berlin setzt Präsenzpflicht an den Schulen vorläufig aus
  1. Startseite
  2. Illertissen
  3. Sputnik V: Einst Pfizer, nun R-Pharm: Ist Illertissen Standort der Impf-Hoffnung?

Sputnik V
08.04.2021

Einst Pfizer, nun R-Pharm: Ist Illertissen Standort der Impf-Hoffnung?

Rund 350 Menschen arbeiten derzeit beim Pharmakonzern R-Pharm in Illertissen. Dort soll bald Corona-Impfstoff hergestellt werden.
Foto: Alexander Kaya

Plus Bayern sichert sich 2,5 Millionen Dosen vom Corona-Impfstoff Sputnik V bei R-Pharm in Illertissen. Ein Standort mit Tradition. Dennoch läuft nicht alles rund.

Seitdem bekannt ist, dass bei R-Pharm in Illertissen die Produktion eines Corona-Impfstoffes geplant ist, kursiert im Netz wieder ein legendäres Video: Es stammt von einem Spiel des Fußball-Regionalligisten FV Illertissen gegen Greuther Fürth II aus dem Jahr 2013. Ein beinahe einsamer Fan singt und trommelt auf der Tribüne: "Illertissen spielt international." In den sozialen Netzwerken wurde daraus nun eine humorvoll gemeinte Anspielung auf die hoffnungsvollen Erwartungen an den russischen Impfstoff Sputnik V - made in Illertissen. Doch bis es so weit ist, kann es noch dauern.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.