Weiter mit Tracking durch Dritte

Besuchen Sie unsere Website mit personalisierter Werbung und Werbetracking durch Dritte. Details und Informationen zu Cookies, Verarbeitungszwecken sowie Ihrer jederzeitigen Widerrufsmöglichkeit finden Sie in der Datenschutzerklärung und in den Privatsphäre-Einstellungen.

Weiter mit dem PUR-Abo

Nutzen Sie unser Angebot ohne Werbetracking durch Dritte für 4,99 Euro/Monat. Kunden mit einem PLUS-Paket zahlen nur 0,99 Euro/Monat. Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des PUR-Abos finden Sie in der Datenschutzerklärung.

Zum Angebot Bereits PUR-Abonnent? Hier anmelden

Tracking durch Dritte: Zur Finanzierung unseres journalistischen Angebots spielen wir Ihnen Werbung aus, die von Drittanbietern kommt. Zu diesem Zweck setzen diese Dienste Tracking-Technologien ein. Hierbei werden auf Ihrem Gerät Cookies gespeichert und ausgelesen oder Informationen wie die Gerätekennung abgerufen, um Anzeigen und Inhalte über verschiedene Websites hinweg basierend auf einem Profil und der Nutzungshistorie personalisiert auszuspielen.

Verarbeitungszwecke:
Informationen auf einem Gerät speichern und/oder abrufen

Für die Ihnen angezeigten Verarbeitungszwecke können Cookies, Gerätekennungen oder andere Informationen auf Ihrem Gerät gespeichert oder abgerufen werden.

Personalisierte Anzeigen und Inhalte, Anzeigen und Inhaltsmessungen, Erkenntnisse über Zielgruppen und Produktentwicklungen

Anzeigen und Inhalte können basierend auf einem Profil personalisiert werden. Es können mehr Daten hinzugefügt werden, um Anzeigen und Inhalte besser zu personalisieren. Die Performance von Anzeigen und Inhalten kann gemessen werden. Erkenntnisse über Zielgruppen, die die Anzeigen und Inhalte betrachtet haben, können abgeleitet werden. Daten können verwendet werden, um Benutzerfreundlichkeit, Systeme und Software aufzubauen oder zu verbessern.

▌▉▍▉▉▍▉▌▌▉▍▉▌ ▉▌▌▉▍▉▌▌▉▍▉▍▉▍ ;▌▉▍▉▉▍▉▌▌▉▍▉▌
Newsticker
Russisches Parlament ratifiziert Annexion ukrainischer Gebiete
  1. Startseite
  2. Illertissen
  3. Marienfried: Neustart für das Prayerfestival mit modernem Programm für Jugendliche

Marienfried
15.08.2022

Neustart für das Prayerfestival mit modernem Programm für Jugendliche

Jugendliche feiern das Sommerfestival in Marienfried. Nach der Corona-Zwangspause fiel das Festival kleiner aus als früher.
Foto: Andreas Brücken

Lokal Vor Corona kamen 2500 Jugendliche zum Prayerfestival nach Marienfried. Nun versuchen die Veranstalter einen Neustart mit mehr Alltagsthemen, Ruhe und Kleingruppen.

Rund 30 Jugendliche sitzen auf einem flauschigen Teppich und hören konzentriert den Worten des 23-jährigen Fraters Benedikt Eble zu. Er spricht von der heiligen Jungfrau Maria, der Lobpreisung und dessen Bedeutung für das eigene Leben. Wenn Eble die Seiten seiner Bibel umblättert, tut er dies mit einer fast liebevollen Feinfühligkeit zu den Seiten. Seine jungen Gäste im Gebetszelt machen sich Notizen oder verfolgen die Rede still und andächtig. Catholic Summer Festival nennt sich die Veranstaltung von Jugend 2000 auf dem Gelände der Gebetsstätte Marienfried. Bis vor drei Jahren war der Ort zwischen Beuren und Pfaffenhofen der Treffpunkt von rund 2500 gläubigen Jugendlichen, bis das Coronavirus das Prayerfestival für zwei Jahre verhinderte. Nach der Zwangspause haben sich die Veranstalter für einen Neustart entschlossen, wie die Mitorganisatorin Doro Ludwig erklärt.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Sie haben nicht die Berechtigung zu kommentieren. Bitte beachten Sie, dass Sie als Einzelperson angemeldet sein müssen, um kommentieren zu können. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an moderator@augsburger-allgemeine.de.

Bitte melden Sie sich an, um mit zu diskutieren.