Startseite
Icon Pfeil nach unten
Illertissen
Icon Pfeil nach unten

Weißenhorn: Quarter Mile Race in Grafertshofen: Ein Pferderennen wie im Wilden Westen

Weißenhorn

Quarter Mile Race in Grafertshofen: Ein Pferderennen wie im Wilden Westen

    • |
    Nach zehn Jahren findet am Samstag, 23. September, wieder ein spezielles Pferderennen über 400 Meter auf den Mooswiesen in Grafertshofen statt.
    Nach zehn Jahren findet am Samstag, 23. September, wieder ein spezielles Pferderennen über 400 Meter auf den Mooswiesen in Grafertshofen statt. Foto: Erich Rueß

    Zehn Jahre hat es gedauert, bis die „Texas Longhorn Cattle and Beef Company Grafertshofen Bavaria“ wieder ein – nun ihr zweites – „Quarter-Mile-Race“ (Viertel-Meilen-Rennen) veranstaltet. Diese Company ist schlicht und ergreifend der Name des landwirtschaftlichen Betriebs vom Grafertshofer Gerhard Münz, der dieses spezielle Pferderennen über 400 Meter organisiert. Westernreiten ist etwas, was Münz und einen Kreis von Freunden und Bekannten aus der Region begeistert. Eine spezielle Art ist das „Quarter-Mile-Race“, das interessierte Zuschauerinnen und Zuschauer am Samstag, 23. September, ab 14 Uhr auf den Grafertshofer Mooswiesen erleben können. 

    Diskutieren Sie mit
    0 Kommentare
    Dieser Artikel kann nicht mehr kommentiert werden