Newsticker
Sieben-Tage-Inzidenz in Deutschland liegt erstmals über 800
  1. Startseite
  2. Krumbach
  3. 48 Einwohner weniger: Krumbach schrumpft leicht

48 Einwohner weniger
03.02.2012

Krumbach schrumpft leicht

Durch die Ankunft zahlreicher Heimatvertriebener erhöhte sich in der Nachkriegszeit die Zahl der Krumbacher Einwohner erheblich. 1939 waren es 3750 Einwohner, 1946: 5830. Unser Bild zeigt das Aufnahmelager in der Burgauer Straße.
Foto: Foto: MN-Archiv

Ein Minus bei Geburten, Hochzeiten und Sterbefällen. Stadt legt Statistik vor

Krumbach Leicht geschrumpft - um exakt 48 Einwohner: So sieht die Einwohnrstatistik 2011 für die Stadt Krumbach aus. Mit 12850 Bürgerinnen und Bürgern hatte Krumbach im Jahr 2005 die bislang höchste Einwohnerzahl registriert. Seither ist der Trend leicht rückläufig. Will heißen: Zum Stichtag 31. Dezember 2011 leben in der Kammelstadt nach eigener Fortschreibung 12564 Menschen. Das sind 48 weniger als im Vorjahr beim Einwohnermeldeamt der Stadt registriert waren.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.