Newsticker
Keine Testpflicht mehr für Geimpfte und Genesene in Bayerns Altenheimen
  1. Startseite
  2. Lokales (Krumbach)
  3. Krumbach: Auf der Suche nach Maria in Krumbach im Marienmonat Mai

Krumbach
02.05.2021

Auf der Suche nach Maria in Krumbach im Marienmonat Mai

Wer weiß, wo diese Abbildung in Krumbach zu sehen ist?
2 Bilder
Wer weiß, wo diese Abbildung in Krumbach zu sehen ist?
Foto: Gerhard Heinisch

Plus Wo überall sind in Krumbach Mariendarstellungen zu finden? Mesner Gerhard Heinisch von der Pfarrei St. Michael hat 31 aufgespürt und eine besondere Idee.

Ein ganz besonderes Rätsel hat sich Gerhard Heinisch, Mesner der Pfarrei St. Michael in Krumbach, ausgedacht. Ab 1. Mai wird er jeden Tag auf der Homepage der Pfarrei eine andere Mariendarstellung aus Krumbach vorstellen. „Für uns Katholiken ist der Mai der Marienmonat. Ich war in der Stadt unterwegs und habe tatsächlich 31 verschiedene Mariendarstellungen gefunden. Alle frei zugänglich am Haus, am Waldrand oder in einer Kapelle oder Kirche. Maria als einfache Mutter mit Kind oder als Königin, als Fürsprecherin oder leidende Mutter mit ihrem toten Sohn im Schoß.

Themen folgen

Sie haben nicht die Berechtigung zu kommentieren. Bitte beachten Sie, dass Sie als Einzelperson angemeldet sein müssen, um kommentieren zu können. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an moderator@augsburger-allgemeine.de.

Bitte melden Sie sich an, um mit zu diskutieren.

Das könnte Sie auch interessieren