Newsticker
Achtmal ansteckender: Ministerpräsident Söder warnt vor Delta-Variante
  1. Startseite
  2. Lokales (Krumbach)
  3. Krumbach: London, New York, Krumbach, Kunstnacht

Krumbach
23.11.2019

London, New York, Krumbach, Kunstnacht

Eröffnung der Krumbacher Kunstnacht am Samstagabend im historischen Rathaus bei Glogger & Partner. Sigurd Rakel stellte die einzelnen Künstler und Stationen vor. Links neben ihm leicht verdeckt Künstler Falk von Schönfels. Rechts Bürgermeister Hubert Fischer.
3 Bilder
Eröffnung der Krumbacher Kunstnacht am Samstagabend im historischen Rathaus bei Glogger & Partner. Sigurd Rakel stellte die einzelnen Künstler und Stationen vor. Links neben ihm leicht verdeckt Künstler Falk von Schönfels. Rechts Bürgermeister Hubert Fischer.
Foto: Peter Bauer

Welche Höhepunkte es bei der Kunstnacht am Samstag in Krumbach gab. Warum die Kulturnacht für die regionale Kunstszene so wichtig ist.

London, New York Krumbach: Das ist schon eine bemerkenswerte „Städtereise“. Aber die Kunstnacht macht vieles möglich. Zum Beispiel, dass ein renommierter Künstler wie Falk von Schönfels aus München seine gesellschaftskritischen Werke im Herzen Krumbachs (bei Glogger & Partner im historischen Rathaus) vorstellt. Ausgestellt hat er schon in London und New York und nun – in Krumbach. Die feierliche Eröffnung bei Glogger & Partner war einmal mehr eine Art "Dreh- und Angelpunkt" der Kunstnacht. Die einzelnen Stationen der Kunstnacht (heuer waren es 15) stellte der Krumbacher Künstler, Galerist und Kunsterzieher Sigurd Rakel in seiner Einführung vor.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.