Newsticker
WHO stuft neue Corona-Variante als "besorgniserregend" ein
  1. Startseite
  2. Krumbach
  3. Krumbach: Sportzentrum Krumbach: Die JW-OL sehen das Bürgerbegehren kritisch

Krumbach
15.03.2021

Sportzentrum Krumbach: Die JW-OL sehen das Bürgerbegehren kritisch

Die Stadtratsfraktion von Junge Wähler-Offene Liste (von links): Herbert Haas, Maximilian Behrends, Lothar Birzle (bisheriger Fraktionsvorsitzender), Dr. Ildiko Sugar-Bunk, Michael Kratky (neu im Rat), Manfred Pfeiffer (neuer Fraktionsvorsitzender). Die Fraktion äußert sich im Gespräch mit unserer Redaktion bezüglich der Debatte um das Sportzentrum Krumbach.
Foto: Peter Bauer

Plus Die Stadtratsfraktion der Jungen Wähler-Offene Liste positioniert sich in der aktuellen Debatte um das Sportzentrum Krumbach.

In der nächsten Stadtratssitzung wählt das Gremium einen beschließenden Ausschuss zum Sportzentrum. Mit 16:8 wurde im Februar für einen Neubau gestimmt. Parallel strebt eine Initiative ein Bürgerbegehren gegen den Abriss an. Die Fraktion der Jungen Wähler-Offene Liste (JW-OL), aus deren Mitte auch Bürgermeister Hubert Fischer stammt, unterstützt einstimmig den Neubau.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.