Newsticker
Brinkhaus für ein halbes Jahr als Unionsfraktionschef gewählt
  1. Startseite
  2. Lokales (Krumbach)
  3. Waltenhausen: Waltenhauser Bürgermeister will weniger Asylbewerber im Dorf

Waltenhausen
02.09.2019

Waltenhauser Bürgermeister will weniger Asylbewerber im Dorf

Waltenhausens Bürgermeister Karl Weiß hat sich in einem Schreiben an das Landratsamt dafür ausgesprochen, die Zahl der Asylbewerber in Waltenhausen zu reduzieren
Foto: Peter Bauer

Waltenhauser Anwohner beschweren sich über das Verhalten Asylsuchender, der Rathauschef wendet sich an Landratsamt. Helferkreis aufgelöst.

Neben der Beschlussfassung zu einer Heizung im Feuerwehrhaus in Waltenhausen standen in der jüngsten Sitzung des Gemeinderates noch weitere Themen auf der Tagesordnung. Ärger gebe es, so war in der Gemeinderatssitzung zu erfahren, in letzter Zeit mit einem Teil der 29 Asylbewerber, die im ehemaligen Forsthaus untergebracht sind. Bürgermeister Weiß hat mittlerweile das Landratsamt angeschrieben, und um eine „deutliche“ Reduzierung ihrer Zahl in Waltenhausen gebeten.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

05.09.2019

Wo ist das Problem ?
Waltenhausen will weniger Asylbewerber und Flüchtlingshelfer Reisch will mehr !!
Hat er sich noch nicht gemeldet, ob noch einige aufgenommen werden können !!

Permalink