Weiter mit Tracking durch Dritte

Besuchen Sie unsere Website mit externen Inhalten, personalisierter Werbung und Werbetracking durch Dritte. Details und Informationen zu Cookies, Verarbeitungszwecken sowie Ihrer jederzeitigen Widerrufsmöglichkeit finden Sie in der Datenschutzerklärung und in den Privatsphäre-Einstellungen.

Weiter mit dem PUR-Abo

Nutzen Sie unser Angebot ohne Werbetracking durch Dritte für 4,99 Euro/Monat. Kunden mit einem bestehenden Abo (Tageszeitung, e-Paper oder PLUS) zahlen nur 0,99 Euro/Monat. Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des PUR-Abos finden Sie in der Datenschutzerklärung.

Zum Angebot Bereits PUR-Abonnent? Hier anmelden

Einwilligung: Durch das Klicken des "Akzeptieren und weiter"-Buttons stimmen Sie der Verarbeitung der auf Ihrem Gerät bzw. Ihrer Endeinrichtung gespeicherten Daten wie z.B. persönlichen Identifikatoren oder IP-Adressen für die beschriebenen Verarbeitungszwecke gem. § 25 Abs. 1 TTDSG sowie Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO durch uns und unsere bis zu 220 Partner zu. Darüber hinaus nehmen Sie Kenntnis davon, dass mit ihrer Einwilligung ihre Daten auch in Staaten außerhalb der EU mit einem niedrigeren Datenschutz-Niveau verarbeitet werden können.

Tracking durch Dritte: Zur Finanzierung unseres journalistischen Angebots spielen wir Ihnen Werbung aus, die von Drittanbietern kommt. Zu diesem Zweck setzen diese Dienste Tracking-Technologien ein. Hierbei werden auf Ihrem Gerät Cookies gespeichert und ausgelesen oder Informationen wie die Gerätekennung abgerufen, um Anzeigen und Inhalte über verschiedene Websites hinweg basierend auf einem Profil und der Nutzungshistorie personalisiert auszuspielen.

Externe Inhalte: Zur Ergänzung unserer redaktionellen Texte, nutzen wir in unseren Angeboten externe Inhalte und Dienste Dritter („Embeds“) wie interaktive Grafiken, Videos oder Podcasts. Die Anbieter, von denen wir diese externen Inhalten und Dienste beziehen, können ggf. Informationen auf Ihrem Gerät speichern oder abrufen und Ihre personenbezogenen Daten erheben und verarbeiten.

Verarbeitungszwecke: Personalisierte Werbung mit Profilbildung, externe Inhalte anzeigen, Optimierung des Angebots (Nutzungsanalyse, Marktforschung, A/B-Testing, Inhaltsempfehlungen), technisch erforderliche Cookies oder vergleichbare Technologien. Die Verarbeitungszwecke für unsere Partner sind insbesondere:
Informationen auf einem Gerät speichern und/oder abrufen

Für die Ihnen angezeigten Verarbeitungszwecke können Cookies, Gerätekennungen oder andere Informationen auf Ihrem Gerät gespeichert oder abgerufen werden.

Personalisierte Anzeigen und Inhalte, Anzeigen und Inhaltsmessungen, Erkenntnisse über Zielgruppen und Produktentwicklungen

Anzeigen und Inhalte können basierend auf einem Profil personalisiert werden. Es können mehr Daten hinzugefügt werden, um Anzeigen und Inhalte besser zu personalisieren. Die Performance von Anzeigen und Inhalten kann gemessen werden. Erkenntnisse über Zielgruppen, die die Anzeigen und Inhalte betrachtet haben, können abgeleitet werden. Daten können verwendet werden, um Benutzerfreundlichkeit, Systeme und Software aufzubauen oder zu verbessern.

  1. Startseite
  2. Krumbach
  3. Balzhausen: Wenn 65 Prozent der Balzhauser mitmachen, gibt es kostenfreie Glasfaseranschlüsse

Balzhausen
11.06.2024

Wenn 65 Prozent der Balzhauser mitmachen, gibt es kostenfreie Glasfaseranschlüsse

Glasfaserkabel ermöglichen hohe Geschwindigkeiten bei Telekommunikationsdienstleistungen. Auch Balzhausen könnte ein entsprechendes Netz bekommen.
Foto: Annegret Döring (Symbolfoto)

 Noch bis Ende Juli gibt es in der Gemeinde einen kostenfreien Glasfaseranschluss bis ins von der LEW. Das ist aber an Bedingungen gekoppelt.

LEW TelNet verlängert die Vorvermarktung für Glasfaseranschlüsse in Balzhausen bis Ende Juli. Der Grad der Beteiligung an diesem Angebot in Balzhausen entscheidet über die Umsetzung des Glasfaserausbaus, schreibt das Unternehmen in einer Pressemitteilung. So sei eine Quote von 65 Prozent Voraussetzung für den Aufbau eines Glasfasernetzes bis in die Häuser, bei dem LEW TelNet die Investitionen dann eigenwirtschaftlich trägt. Internet mit einer Geschwindigkeit von bis zu einem Gigabit pro Sekunde sowie Telefon und Fernsehen (IPTV) über das Netz sind dann möglich.

Das Telekommunikationsunternehmen der LEW-Gruppe, berichtetm, dass bis zum 31. Juli Bürgerinnen und Bürger sowie Unternehmen in der Gemeinde noch einen kostenfreien Glasfaseranschluss bis ins Haus bekommen können. Das Angebot ist an einen Vertragsabschluss gekoppelt. Grund für die Verlängerung ist, dass die erforderliche Quote bis Ende Mai noch nicht erreicht wurde. Da LEW TelNet die Investitionen für den Glasfaserausbau vollständig eigenwirtschaftlich trägt, kann das Projekt nur umgesetzt werden, wenn sich bei der Vorvermarktung mindestens 65 Prozent der Haushalte verbindlich für ein LEW Highspeed-Produkt entscheiden. Nun könne man sich nochmals umfassend über den Glasfaserhausanschluss informieren. 

Glasfaser für Balzhausen: Wo man sich informieren kann

Kommt die erforderliche Quote auch nach dem verlängerten Vorvermarktungszeitraum nicht zustande, bleibt die Chance für Balzhausen ungenutzt: „Glasfaser steht für Zukunftssicherheit. Der Glasfaserausbau ist ein Standortvorteil für unsere Kommune. Er steigert zudem den Wert der eigenen Immobilie. Deshalb meine Einladung an alle Bürgerinnen, Bürger und Unternehmen, sich mit dieser Chance ernsthaft zu befassen und die verschiedenen Informationsangebote zu nutzen“, sagt Daniel Mayer, Erster Bürgermeister von Balzhausen. 

Video: SAT.1

Jörg Steins, Geschäftsführer von LEW TelNet, ergänzt, dass man bereits in vielen Kommunen den Glasfaserausbau bis in die Häuser erfolgreich umgesetzt habe und auch in Balzhausen für eine zukunftssichere Internetanbindung sorgen wolle. Im Internet lasse sich dies buchen. Außerdem beantworte die Website beantwortet Fragen rund um den Glasfaserausbau und nennt Termine für Video-Live-Calls. In Balzhausen steht in der Hauptstraße 6 das mobile Büro noch bis zum 27. Juni für Beratung zur Verfügung. Es ist dienstags und donnerstags von 10 Uhr bis 13 Uhr und von 14 Uhr bis 17 Uhr geöffnet. Telefonische Beratung gibt es unter der gebührenfreien Servicenummer 0800-5390001. (AZ)

Lesen Sie dazu auch
Themen folgen

Sie haben nicht die Berechtigung zu kommentieren. Bitte beachten Sie, dass Sie als Einzelperson angemeldet sein müssen, um kommentieren zu können. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an moderator@augsburger-allgemeine.de.

Bitte melden Sie sich an, um mit zu diskutieren.