Newsticker
Wolodymyr Selenskyj fordert eine Einstufung Russlands als Terrorstaat.
  1. Startseite
  2. Kultur
  3. Streaming: In Netflix' "The Eddy" wird Musik zum Serienprinzip

Streaming
06.05.2020

In Netflix' "The Eddy" wird Musik zum Serienprinzip

Hat nicht nur Sorgen mit seinem Club, sondern auch um seine Tochter: Elliot (André Holland, mit Amandla Stenberg).
Foto: Netflix

Plus Oscar-Preisträger Damien Chazelle entführt in dem Achtteiler „The Eddy“ in einen Pariser Jazz-Club. Lohnt sich das Einschalten?

Damien Chazelle gehört zu den ganz großen unter den jungen Regie-Talenten in Hollywood: 35 Jahre alt, vier Filme, die zusammen mit 14 Oscars ausgezeichnet wurden. Dabei ist vor allem die Musik die treibende Kraft in seinen Werken. In „Whiplash“ erzählte er von einem ehrgeizigen Schlagzeug-Studenten, und in „La La Land“ stellte er einer angehenden Schauspielerin einen Jazz-Pianisten zur Seite, der zwischen Kunst und Kommerz seinen Weg suchte. Alles an „La La Land“ war Musik: die genial choreografierte Eröffnungssequenz, die rhythmisch geschnittenen Bildfolgen und natürlich die Songs, mit denen das Genre des Musicals kraftvoll wiederbelebt wurde.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.