Newsticker
Fast zwei Drittel der Deutschen befürworten allgemeine Corona-Impfpflicht
  1. Startseite
  2. Landsberg
  3. Denklingen: Das Baustellenunglück von Denklingen und die Erinnerung daran

Denklingen
15.10.2021

Das Baustellenunglück von Denklingen und die Erinnerung daran

An der Unglücksstelle erinnert heute eine provisorische Gedenkstätte an die Opfer des Denklinger Baustelleunfalls.
Foto: Thorsten Jordan

Plus Am 16. Oktober 2020 sterben in Denklingen beim Einsturz einer Betondecke vier Arbeiter. Das Unglück trifft den Ort schwer. Noch heute sind die Ereignisse dieses Tages bei vielen Menschen präsent.

Trauriger Jahrestag in Denklingen: Vor einem Jahr starben vier Arbeiter beim Einsturz einer Betondecke auf dem Gelände einer örtlichen Baufirma. Heute findet ab 14 Uhr an der Creszentiakapelle bei Dienhausen eine Gedenkfeier statt. Wie schwer hat das Schicksal den Ort damals getroffen? Wie gehen Betroffene mit den Geschehnissen von damals um? Wie wirkt die Tragödie nach? Drei Männer erzählen, wie sie den 16. Oktober 2020 erlebt haben und wie er sich ihnen ins Gedächtnis eingebrannt hat.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Sie haben nicht die Berechtigung zu kommentieren. Bitte beachten Sie, dass Sie als Einzelperson angemeldet sein müssen, um kommentieren zu können. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an moderator@augsburger-allgemeine.de.

Bitte melden Sie sich an, um mit zu diskutieren.