Newsticker
EU-Parlament fordert Sanktionen gegen Altkanzler Schröder
  1. Startseite
  2. Landsberg
  3. Hechenwang: Eine junge Frau aus Hechenwang kümmert sich um Flüchtlinge

Hechenwang
24.09.2020

Eine junge Frau aus Hechenwang kümmert sich um Flüchtlinge

Isabelle Horn aus Hechenwang studiert Psychologie in Wien. Während der Semesterferien engagierte sich die 24-Jährige im nordfranzösischen Flüchtlingslager in Calais.
Foto: Isabelle Horn

Plus Die Psychologiestudentin Isabelle Horn aus Hechenwang engagiert sich einen Monat lang in einem Flüchtlingslager in Calais. Der Aufenthalt hinterlässt Spuren bei der 24-Jährigen.

Eigentlich wollte Isabelle Horn aus Hechenwang in den Semesterferien in einem Obdachlosenheim arbeiten. Doch dann wurde ihr Praktikum coronabedingt abgesagt. Statt die gewonnene freie Zeit zur Erholung zu nutzen, machte sich die 24-Jährige auf den Weg nach Nordfrankreich, um Flüchtlingen zu helfen.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.