Newsticker
SPD-Fraktion nominiert Bärbel Bas als Bundestagspräsidentin
  1. Startseite
  2. Lokales (Landsberg)
  3. Kaufering: Medizintechnik: Geräte aus Kaufering sind in der Corona-Krise gefragt

Kaufering
25.03.2020

Medizintechnik: Geräte aus Kaufering sind in der Corona-Krise gefragt

Corpuls-Geschäftsführer Christian Klimmer mit einem Defibrillator, den das Unternehmen herstellt.
Foto: Thorsten Jordan

Plus Corpuls aus Kaufering stellt Monitoringsysteme her, mit denen Patienten überwacht werden können. Im Kampf gegen das Coronavirus will man leihweise Geräte zur Verfügung stellen.

Geschäfte und Restaurants sind geschlossen, Unternehmen melden Kurzarbeit an, Produktionsstätten stehen wegen der Corona-Krise still. Nicht so bei der Firma „GS Elektromedizinische Geräte G. Stemple GmbH“ in Kaufering, besser bekannt unter ihrem Produktnamen Corpuls. Dort wird mittlerweile sogar am Sonntag gearbeitet und Vertriebsmitarbeiter sind zur Unterstützung nach Kaufering geholt worden, um schneller medizinische Geräte herstellen und die Nachfrage bedienen zu können.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

06.04.2020

Ich empfehle dieses Buch in diesem Zusammenhang zu lesen

https://www.amazon.de/Retter-von-Riad-Mein-Saudi-Arabien-ebook/dp/B00WKUFHFG/ref=sr_1_1?__mk_de_DE=%C3%85M%C3%85%C5%BD%C3%95%C3%91&dchild=1&keywords=stefan+bauer&qid=1586172583&sr=8-1

Permalink