Newsticker
G7 fordern Gold-Embargo - Russland schießt wieder Raketen auf Kiew
  1. Startseite
  2. Landsberg
  3. Kaufering: Wie ein Trauerbegleiter aus Kaufering Kindern hilft

Kaufering
07.12.2018

Wie ein Trauerbegleiter aus Kaufering Kindern hilft

Oliver Junker aus Kaufering begleitet trauernde Kinder. Als „Eisbrecher“ kommt dabei öfter mal der Handpuppenhund Schnuffi zum Einsatz.
Foto: Thorsten Jordan

Oliver Junker hat sich auf die Begleitung trauernder Mädchen und Buben spezialisiert. So hilft er Kindern aus der inneren Krise.

In dem großen hellen Zimmer im Dachgeschoss liegt so einiges: Kampfsport-Pratzen (eine Art Handschuh, mit dem man Schläge aufnehmen kann), ein Klavier, viele Bücher und Spiele, eine Papiertaschentuchbox, kleine Biege-Püppchen (für Rollenspiele), ein unglaublich flauschiger, großer Handpuppenhund namens Schnuffi („mein Eisbrecher“) sowie ein bestimmt drei Kilo schwerer brauner Stoffdackel. „Den brauchen manche Kinder in der ersten Stunde zum festkrallen“, sagt Oliver Junker. Er ist Trauerbegleiter für Kinder und Initiator der landkreisweit ersten Kinder-Trauergruppe in Kaufering.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.