Newsticker
Finnisches Parlament stimmt Nato-Mitgliedsantrag zu
  1. Startseite
  2. Landsberg
  3. Landkreis Landsberg: Polizei-Bilanz: Rekordverdächtiger Alkoholwert und mehrere Stürze

Landkreis Landsberg
22.05.2020

Polizei-Bilanz: Rekordverdächtiger Alkoholwert und mehrere Stürze

Einiges zu tun hatten die Einsatzkräfte rund um Christi Himmelfahrt im Landkreis Landsberg.
Foto: Julian Leitenstorfer (Archiv)

Rund um den Feiertag passieren im Landkreis Landsberg einige Unfälle. Vor allem Radfahrer sind betroffen und auch Alkohol spielt eine Rolle.

Jede Menge zu tun hatten die Einsatzkräfte im Landkreis Landsberg in den vergangenen Tagen. Wie berichtet, sank vor Riederau ein Motorboot, nachdem ein junger alkoholisierter Mann gegen ein Segelboot gefahren war. Alkohol war auch bei anderen Unfällen zwischen Lech und Ammersee laut Polizei die Ursache.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.