1. Startseite
  2. Lokales (Landsberg)
  3. Mit Blumen im Haar in die Nacht tanzen

Sammersee Festival Schondorf

23.07.2017

Mit Blumen im Haar in die Nacht tanzen

The Vibesbuilder spielten auf der Hauptbühne auf dem Gelände des Café Forster am Schondorfer Seeufer.

Beim elften Mal freuen sich die Veranstalter über eine Premiere. Der Regen über Schondorf bleibt aus.

Die Sonne brennt vom Himmel, als die ersten Besucher auf das Gelände des Sammersee Festivals in Schondorf strömen. Weit vom Einlassbereich entfernt hört man bereits Musikfetzen über den Ammersee schallen. Drinnen tanzen schon die ersten Begeisterten gelassen zur Musik der Flying Penguins.

Sie tragen weite Hosen, viele haben Blumen im Haar. Das Seegrundstück beginnt sich zu füllen, doch die Stimmung ist entspannt, es bilden sich kleine Grüppchen, die, lockere Gespräche führend, der Musik zuhören. Sie bestehen vor allem aus Jugendlichen, doch auch einige Kinder und Erwachsene erfreuen sich an der ausgelassenen Stimmung am Seeufer.

Viele teilen sich eine Shisha, die sie sich kostenlos auf dem Gelände ausgeliehen haben. Vereinzelt spielen Kinder im und am See. Der Fischsemmelverkauf direkt am Musik-Pavillon boomt, andere genießen Crêpes oder holen sich eine Currywurst. Auch der Getränkeverkauf läuft super. Zum ersten Mal wird er vom Team des Sammersee e.V. direkt betrieben, das sich jetzt bereits zum elften Mal um die Organisation des Festivals und um die Bandauswahl kümmert. In den vergangenen Jahren waren Externe für die Flüssigkeitsversorgung der Gäste zuständig. Durch den Selbstausschank werde auch das Festival lukrativer, sagt das Sammersee-Team.

Lesen Sie jetzt: Die heutige Ausgabe Ihrer Tageszeitung als E-Paper.

Doch anders als bei vielen anderen Events dieser Größenordnung werde der Gewinn nicht behalten, sondern einem guten Zweck gespendet. Der Benefizgedanke zählt beim Sammersee Festival. Die diesjährigen Nutznießer sind LandsAid, eine Organisation mit Sitz in Kaufering, die sich auf Katastrophen- und Entwicklungshilfe spezialisiert hat, und der Verein „Gemeinsam“, der sich um hilfsbedürftige Mitbürger kümmert.

Mit Einbruch der Dämmerung ändert sich die Stimmung. Das Gelände wird voller, die Musik tanzbarer, mitreißender. Die Beats der „Vibesbuilder“ bringen die Stimmung zum Kochen. Selbst kleine Kinder stehen in der ersten Reihe, viel zu große Ohrenschützer auf dem Kopf. Die Schlange vor dem Eingang wird immer länger.

Nicht einmal der sich langsam zuziehende Himmel kann daran etwas ändern. Alle rechnen mit schlechtem Wetter, denn es hat die letzten Jahre immer geregnet. Doch das Unglaubliche passiert: Es bleibt trocken, und die Stimmung auf der Wiese direkt am Ammersee steuert ihrem Höhepunkt entgegen. Und so tanzen sie weiter, bis tief in die Nacht – für einen guten Zweck.

Themen Folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Lesen Sie dazu auch
_AKY8190.JPG
Issing

Auf einer Party fliegen die Fäuste

ad__web-mobil-starterpaket-099@940x235.jpg

Webseite und App freischalten!

Die schnellsten Lokalnachrichten - live,aktuell und multimedial.
Alle Online-Inhalte auf allen Endgeräten zu jeder Zeit, mtl. kündbar.
Damit sind Sie daheim und im Büro immer auf dem Laufenden.

Zum Web & Mobil Starterpaket