Newsticker
USA heben Reisestopp für Geimpfte aus EU bald auf
  1. Startseite
  2. Lokales (Landsberg)
  3. Vernissage: Eintauchen in die Mythologie

Vernissage
08.10.2019

Eintauchen in die Mythologie

Skizzen von Heinz Rose gab es als Erinnerung im Studio Rose zu sehen. Hier ein „Trojanisches Pferd“.
Foto: Hertha Grabmaier

Zeichnungen aus dem Nachlass von Heinz Rose

Wie eng verbunden die Bevölkerung in und um Schondorf ihrem 1971 verstorbenen Maler Heinz Rose ist, wie anhaltend das Interesse an dessen Werk, zeigte sich am enormen Besucherandrang zur Vernissage im Studio Rose. Zu Recht wird die Ausstellung im Flyer als „Heimspiel“ angekündigt. In Bürgermeister Alexander Herrmanns Begrüßung wurde die Wertschätzung des Künstlererbes seitens der Gemeinde spürbar. Die Witwe und Ehrenbürgerin Renate Rose hatte ja Schondorf unter anderem zahlreiche Werke ihres Mannes hinterlassen.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Die Diskussion ist geschlossen.