Newsticker
RKI-Chef Wieler plädiert für Corona-Maßnahmen an Schulen bis zum Frühjahr 2022
  1. Startseite
  2. Lokales (Mindelheim)
  3. Bad Wörishofen: Löwenbräu: Ausnahme beim Lärmschutz?

Bad Wörishofen
30.10.2019

Löwenbräu: Ausnahme beim Lärmschutz?

So sollen die Löwenbräu-Arkaden einmal aussehen. Noch gibt es dafür aber keine Baugenehmigung.
Foto: Architekt Lidl

Plus Innenstadt Im Raum steht eine Befreiung vom Sommer-Baustopp für zwei Jahre. Die geltende Verordnung verteure Bauten in Bad Wörishofen kritisiert Investor Glass.

Die Pläne für das Löwenbräu-Areal und die angrenzende Luerswiese bewegen die Menschen in Bad Wörishofen. Die CSU hat sich deshalb zu einer öffentlichen Fraktionssitzung entschlossen. So konnten die rund 50 Gäste im Hotel Luitpold schon einen Tag vor der Stadtratssitzung zum Löwenbräu erfahren, dass es dort auch um eine zwei Jahre dauernde Befreiung vom faktischen Baustopp in den Sommermonaten gehen wird. Die Ratssitzung findet am Mittwochabend statt.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier ein PLUS+ Abo abschließen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier ein PLUS+ Abo abschließen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.