Newsticker
Laut Moskau haben sich alle Kämpfer im Asow-Stahlwerk in Mariupol ergeben
  1. Startseite
  2. Mindelheim
  3. Baisweil: Wie kommt das Labyrinth ins Maisfeld?

Baisweil
16.09.2021

Wie kommt das Labyrinth ins Maisfeld?

Mit einer ausgeklügelten Technik hat Familie Schmid aus einem Maisfeld ein Labyrinth gemacht. Doch nicht nur vom Boden aus ist der Irrgarten beeindruckend. Aus der Luft wird deutlich, dass sich die Pflanzen zu einem großen Bild zusammensetzten: samt Hasen, Kuh und Kleeblättern.
Foto: Ralf Lienert

Plus Findige Landwirte haben mehr als drei Kilometer Irrwege in einem Feld angelegt und damit eine kleine Attraktion geschaffen – mit einer ausgeklügelten Technik.

Unweit von Bad Wörishofen wächst ein Dschungel der besonderen Art: das Allgäu Labyrinth. Kein Wunder also, dass dort auch viele Familien aus Wörishofen auf Entdeckungstour gehen. Doch wie kommt das Labyrinth ins Maisfeld – noch dazu mit 3,5 Kilometern Irrwegen? Die Landwirte, die sich das Projekt ausgedacht haben, lüften das Geheimnis.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.