Benefizkonzert

16.09.2014

Singen für Valentin

Pat Wind hilft schwerkrankem Fünfjährigen

Valentin ist fünf Jahre alt und braucht Hilfe. Der kleine Junge leidet unter einer sehr seltenen, angeborenen Oberschenkel-Hüft-Fehlbildung, dem sogenannten PFFD (Proximal Femoral Focal Deficiency). In Deutschland erkranken pro Jahr nur fünf bis zehn Kinder an PFFD. Die Schwere von Valentins Fehlbildung tritt nur bei einer von rund 500 000 Geburten auf. Es handelt sich dabei um einen Defekt im Bereich des Oberschenkels mit Fehlbildung des Hüftgelenks und der Hüftpfanne.

Valentin Brand braucht eine Reihe schwieriger und kostenintensiver Operationen bis er groß ist. In den USA hat sich der Mediziner Dr. Dror Paley auf die Operation dieser seltenen Hüfterkrankung spezialisiert. 2012 erhielt Valentin in einer sehr langwierigen und schwierigen Operation ein künstliches Hüftgelenk und einen künstlichen Oberschenkelhalskopf aus eigenem Knochenmaterial. Sein knorpeliger Hüftkopf konnte aus der Hüftpfanne gelöst und mit eigenem Knochenmaterial an der richtigen Stelle fixiert werden. Für Valentin eine Tortur, denn für fast sechs Monate musste er ein schweres Metallgestell tragen, das mit Nägeln an seinem Hüftkopf befestigt war. Dr. Paley: „Auf einer Schwierigkeitsskala von eins bis zehn schätze ich Valentins Fall bei zehn ein.“

Der Mindelheimer Sänger Pat Wind will dem Münchner Buben Valentin helfen. Er tritt am Samstag, 20. September, um 19 Uhr bei Renault Mayer in der Landsberger Straße 31 auf. Der gesamte Erlös kommt dem Buben zugute.

Lesen Sie jetzt: Die heutige Ausgabe Ihrer Tageszeitung als E-Paper.

Der 21-jährige Pat Wind hat sich eine treue Fangemeinde erarbeitet. Er engagiert sich als Pate für „Schule ohne Rassismus - Schule mit Courage“ an der Berufsfachschule Memmingen und steht mitten in den Planungen zu seiner ersten Deutschlandtour und seiner neuen Platte, die Ende 2014 auf dem Markt erscheinen soll. (mz)

zum Preis von fünf Euro gibt es beim Ticketservice der Mindelheimer Zeitung unter Tel. 08261/9913-75.

Themen Folgen

Sie haben nicht die Berechtigung zu kommentieren. Bitte beachten Sie, dass Sie als Einzelperson angemeldet sein müssen, um kommentieren zu können. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an moderator@augsburger-allgemeine.de.

Bitte melden Sie sich an, um mit zu diskutieren.

Lesen Sie dazu auch
Copy%20of%2051484280.tif
Markt Wald

Spricht ein unbekannter Mann in Markt Wald Kinder an?

ad__nl-chefredakteur@940x235.jpg

SECHS UM 6: Unser neuer Newsletter

Die sechs wichtigsten Neuigkeiten um 6 Uhr morgens sowie ein Ausblick auf den
aktuellen Tag – Montag bis Freitag von Chefredakteur Gregor Peter Schmitz.

Newsletter bestellen