Newsticker
Umfrage: Nur jeder vierte Ungeimpfte will sich noch impfen lassen
  1. Startseite
  2. Lokales (Mindelheim)
  3. Türkheim: Steuerskandal: Gericht schließt die Zuhörer aus

Türkheim
25.10.2018

Steuerskandal: Gericht schließt die Zuhörer aus

Ein Mitarbeiter der Türkheimer Verwaltung muss sich vor Gericht verantworten.
Foto: Alf Geiger (Symbolbild)

Heute beginnt der Prozess zum Steuerskandal von Türkheim. Ein Mitarbeiter der Verwaltungsgemeinschaft soll rund 1,4 Millionen Euro veruntreut haben.

Vor dem Amtsgericht Memmingen hat am heutigen Donnerstag ein viel beachteter Prozess begonnen. Ein ehemaliger Mitarbeiter der Verwaltungsgemeinschaft Türkheim (Landkreis Unterallgäu) soll über Jahre zu wenige Steuerbescheide verschickt haben. Der Schaden geht nach den Angaben in die Millionen. Der 63-Jährige muss sich wegen Betrugs verantworten.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.