Newsticker
Geberkonferenz verspricht 1,5 Milliarden Euro für Ukraine-Unterstützung
  1. Startseite
  2. Mindelheim
  3. Türkheim: Wie der gefährliche Bahnübergang beim Skyline Park verschwindet

Türkheim
30.01.2021

Wie der gefährliche Bahnübergang beim Skyline Park verschwindet

Unübersehbar: Die Bauarbeiten zur Bahnüberquerung des als Unfallschwerpunkt eingestuften Bahnübergangs auf der Staatsstraße 2518 (B 18 alt) sind angelaufen.

Plus Die Arbeiten für die Bahnbrücke bei Türkheim sind angelaufen. Ende des Jahres soll das Millionen-Projekt fertig sein. Bis dahin wird noch viel passieren.

Als Unfallschwerpunkt gilt der Bahnübergang auf der Staatsstraße 2518 – vielen vielleicht besser bekannt als B 18 alt – zwischen Bad Wörishofen und Türkheim auf Höhe des Skyline Parks. Mit diesem Argument hat sich unter anderem auch der CSU-Bundestagsabgeordnete Stefan Stracke für den Bau der Bahnüberquerung starkgemacht. Nach jahrelangen Verhandlungen haben jetzt die Bauarbeiten begonnen. Auch das zuständige Staatliche Bauamt in Kempten nennt den Bahnübergang einen „Unfallschwerpunkt“.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.