Bundestagswahl
Alle Hochrechnungen und Ergebnisse für alle Wahlkreise
  1. Startseite
  2. Lokales (Mindelheim)
  3. Lokalsport
  4. Ski alpin: Für zwei Allgäuer Pechvögel ist die Skisaison vorbei

Ski alpin
14.09.2021

Für zwei Allgäuer Pechvögel ist die Skisaison vorbei

Sie unterstützen sich in einer schwierigen Zeit: Die Skifahrer Sebastian Holzmann (links) und Manuel Schmid arbeiten nach schweren Knieverletzungen an ihrem Comeback. Dazu wollen sie auch ihre Reha gemeinsam absolvieren.
Foto: Holzmann

Plus Für den Bad Wörishofer Sebastian Holzmann und seinen Teamkollegen Manuel Schmid ist die Saison vorbei, bevor sie begonnen hat. Wie die beiden mit ihren schweren Verletzungen umgehen.

Ihr gemeinsames Schicksal verbindet sie. Sie leiden zusammen, sie helfen sich gegenseitig. Und sowohl Sebastian Holzmann als auch Manuel Schmid haben das Ziel, nach ihrer Verletzungspause noch stärker zurückzukommen. Beide Alpin-Skifahrer verletzten sich in der Vorbereitung auf die Olympia-Saison 2021/2022, für beide ist der Ski-Winter vorbei, bevor er richtig begonnen hat.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Sie haben nicht die Berechtigung zu kommentieren. Bitte beachten Sie, dass Sie als Einzelperson angemeldet sein müssen, um kommentieren zu können. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an moderator@augsburger-allgemeine.de.

Bitte melden Sie sich an, um mit zu diskutieren.