Newsticker
EU kauft bis zu 1,8 Milliarden weitere Biontech-Impfdosen
  1. Startseite
  2. Lokales (Neu-Ulm)
  3. Bad Buchau: Kind rennt über Straße und wird von Auto erfasst

Bad Buchau
25.03.2021

Kind rennt über Straße und wird von Auto erfasst

Bei einem Unfall in Bad Buchau wurde ein Kind verletzt.
Foto: Bernhard Weizenegger (Symbolbild)

Mit leichten Verletzungen kam das Kind ins Krankenhaus. Trotz Vollbremsung konnte ein 22-Jähriger den Unfall in Bad Buchau nicht verhindern.

Bei einem Unfall am Mittwoch in Bad Buchau (Kreis Biberach) ist ein Kind von einem Auto erfasst und dabei verletzt worden. Das berichtet die Polizei.

Gegen 16.30 Uhr fuhr demnach ein 22-Jähriger in der Poststraße in Richtung Innenstadt. Auf der gegenüberliegenden Seite stand ein Bus. Hinter dem Bus rannte plötzlich ein 11-Jähriger über die Straße. Der Fahrer des VW machte zwar noch eine Vollbremsung, konnte einen Zusammenstoß jedoch nicht mehr verhindern.

Bei dem Zusammenprall erlitt der 11-Jährige leichte Verletzungen. Er kam in ein Krankenhaus. Der Schaden an dem VW beträgt etwa 500 Euro. (AZ)

Lesen Sie dazu auch:

Themen folgen

Sie haben nicht die Berechtigung zu kommentieren. Bitte beachten Sie, dass Sie als Einzelperson angemeldet sein müssen, um kommentieren zu können. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an moderator@augsburger-allgemeine.de.

Bitte melden Sie sich an, um mit zu diskutieren.

Das könnte Sie auch interessieren