Newsticker
Lollitests verzögern sich in manchen bayerischen Grund- und Förderschulen
  1. Startseite
  2. Lokales (Neu-Ulm)
  3. Biberberg: Lustiges über Zeitzeugen: Das steht alles im neuen Buch über Biberberg

Biberberg
05.08.2020

Lustiges über Zeitzeugen: Das steht alles im neuen Buch über Biberberg

Studierter Historiker (Pfaffenhofens Bürgermeister Sebastian Sparwasser, li.) und Hobby-Historiker unter sich: Hubert (Mitte) und Johann Rüggenmann bei der Buchvorstellung.
Foto: Willi Baur

Plus Die Hobby-Historiker Hubert und Johann Rüggenmann haben ein Buch über frühere Jahre in Biberberg geschrieben. Enthalten sind auch lustige Anekdoten.

Bäuerliche Warnungen vor Flüchtlingsmädchen in den Nachkriegsjahren, jugendliche Beobachtungen beim „Bullensprung“ oder vom Dorfpfarrer im Beichtstuhl hartnäckig erfragte voreheliche Aktivitäten von Brautleuten: Anekdoten wie diese und viele weitere mehr finden sich in einem 355 Seiten dicken Buch, das die Brüder Hubert und Johann Rüggenmann jetzt Bürgermeister Sebastian Sparwasser vorgestellt haben, praktisch druckfrisch und ergänzt durch üppige mündliche Hintergrund-Informationen.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.