Newsticker
Ukraines Außenminister Kuleba ruft zu komplettem Handelsstopp mit Russland auf
  1. Startseite
  2. Neu-Ulm
  3. Danube Day: Den Fluss als Lebensraum begreifen

Danube Day
02.07.2011

Den Fluss als Lebensraum begreifen

Am internationalen „Danube Day“ gibt es heute auch in Ulm zahlreiche Aktionen rund um die Donau. Beispielsweise können Kinder in der Experimentierwerkstatt des Donaumobils ihr eigenes Donaumodell bauen.
Foto: Foto: Donaubüro

Zum internationalen Donautag ist heute auch in Ulm einiges geboten

Ulm Vor 17 Jahren ist im bulgarischen Sofia ein internationales Donau-Schutzübereinkommen unterzeichnet worden. Seitdem gibt es den „Danube Day“, also den „Donautag“. Heuer ist erstmals auch das Donaubüro Ulm/Neu-Ulm mit mehreren Partnern und zahlreichen Aktionen vertreten. Am heutigen Samstag, 2. Juli, gibt es einen bunten Familiennachmittag und eine Abendveranstaltung zum internationalen Donautag.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.