Newsticker
RKI registriert 8500 Corona-Neuinfektionen und 71 neue Todesfälle
  1. Startseite
  2. Lokales (Neu-Ulm)
  3. Landkreis Neu-Ulm: 17 Millionen unnötige Plastikflaschen im Kreis Neu-Ulm

Landkreis Neu-Ulm
29.10.2019

17 Millionen unnötige Plastikflaschen im Kreis Neu-Ulm

PET-Flaschen werden in einer Recyclinganlage verarbeitet. Die Gewerkschaft NGG fordert, dass mehr Glasflaschen genutzt werden.
Foto: Bernd Wüstneck/dpa (Symbolfoto)

Die Gewerkschaft NGG kritisiert dsa Pfand-Chaos und rechnet aus, wie die Umweltbilanz im Landkreis Neu-Ulm verbessert werden könnte.

Pfand-Berge aus Plastik: Im Landkreis Neu-Ulm könnten pro Jahr rund 17 Millionen Einwegflaschen allein bei Mineralwasser und Erfrischungsgetränken eingespart werden – wenn Hersteller und Handel konsequent die gesetzliche Mehrwegquote einhielten. Darauf weist die Gewerkschaft Nahrung-Genuss-Gaststätten (NGG) in einer Mitteilung hin.

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren