Newsticker
Medien: USA heben Reisestopp für Geimpfte aus EU bald auf
  1. Startseite
  2. Lokales (Neu-Ulm)
  3. Landkreis Neu-Ulm: Absagen wegen Corona: Was wird aus dem Fasching im Landkreis Neu-Ulm?

Landkreis Neu-Ulm
22.08.2020

Absagen wegen Corona: Was wird aus dem Fasching im Landkreis Neu-Ulm?

Die Gardemädchen der Greane Krapfa Oberelchingen haben sich auch mit Onlinetraining vorbereitet, noch ist die neue Saison nicht abgeschrieben.
Foto: Andreas Brücken

Plus Narren-Vereine im Kreis-Neu-Ulm reagieren unterschiedlich auf die Idee von Jens Spahn. Ein Großereignis ist gestrichen, andere geben die Hoffnung nicht auf.

Schunkeln, tanzen und in der Polonaise durch den voll besetzten Saal schreiten, in ausgelassener Feierlaune und oft auch mit Alkohol – so wird auch in unserer Region der Karneval, die Fasnacht oder der Fasching gefeiert. Nicht jedoch in der kommenden Saison, zumindest, wenn es nach dem Vorschlag von Bundesgesundheitsminister Jens Spahn geht. Als bekennender Faschingsfreund will der Politiker die bevorstehende Saison coronabedingt streichen.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.