Newsticker
Sieben-Tage-Inzidenz steigt auf 452, Drosten besorgt über Omikron-Variante
  1. Startseite
  2. Neu-Ulm
  3. Nersingen-Leibi: Umweltfrevel: Unbekannter entsorgt asbesthaltige Platten an See bei Leibi

Nersingen-Leibi
29.04.2021

Umweltfrevel: Unbekannter entsorgt asbesthaltige Platten an See bei Leibi

Die Polizei sucht nach einem Unbekannten, der Sondermüll an einem See bei Nersingen-Leibi entsorgt hat.
Foto: Bernhard Weizenegger (Symbolbild)

An einem See bei Leibi hat ein Unbekannter asbesthaltige Eternitplatten entsorgt. Jetzt sucht die Polizei Zeugen des Umweltfrevels.

Eine erhebliche Menge an asbesthaltigen Eternitplatten hat ein Unbekannter an einem See in Nersingen-Leibi illegal entsorgt. Der Sondermüll wurde bereits am Donnerstag, 22. April, zwischen 10 und 21 Uhr dort abgeladen. Jetzt sucht die Polizei Zeugen.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.