Newsticker
Türkei blockiert Nato-Beitrittsgespräche mit Finnland und Schweden
  1. Startseite
  2. Neu-Ulm
  3. Neu-Ulm: So sieht es in den neuen Räumen der Stadtbücherei Neu-Ulm aus

Neu-Ulm
06.09.2021

So sieht es in den neuen Räumen der Stadtbücherei Neu-Ulm aus

Die Leiterinnen der Stadtbücherei Neu-Ulm, Michaela Horak (links) und Stephanie Schütz, in einem der neuen Räume in der alten FH in der Steubenstraße. Eröffnung ist am Dienstag.
Foto: Roland Furthmair

Plus Die Bibliothek ist jetzt übergangsweise in der alten FH Neu-Ulm untergebracht. Was Leserinnen und Leser dort erwartet und welche neuen Angebote es gibt.

Eine Woche lang hat die Vorbereitung gedauert, eine Woche der Umzug selbst: 58.000 Medien mussten in Kisten gepackt, vom Heiner-Metzger-Platz in die alte Fachhochschule (FH) in der Steubenstraße gebracht und dort eingeräumt werden. Jetzt sind die Regale gefüllt und das zwölfköpfige Team der Stadtbücherei Neu-Ulm freut sich auf ein Wiedersehen mit den Leserinnen und Lesern. "Wir fühlen uns hier wohl", sagen Michaela Horak und Stephanie Schütz, die beiden Leiterinnen der Einrichtung. Am Dienstag, 7. September, öffnet die Bibliothek in den neuen Räumen im Vorfeld.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.