Newsticker
Söder: Bayern will Maskenpflicht im Unterricht nach den Ferien wieder einführen
  1. Startseite
  2. Lokales (Neu-Ulm)
  3. Neu-Ulm: Stadtrat stimmt für den "Nuxit"

Neu-Ulm
21.03.2018

Stadtrat stimmt für den "Nuxit"

Die Stadt Neu–Ulm soll sich vom gleichnamigen Landkreis lösen und kreisfrei werden. Das hat der Neu-Ulmer Stadtrat nach intensiver Debatte beschlossen.
Foto: Andreas Brücken (Symbolbild)

Am Ende war die Sache klar: Der Neu-Ulmer Stadtrat hat mit 32 zu 10 Stimmen entschieden, den Antrag auf Kreisfreiheit zu stellen. Nun ist München am Zug.

Nach vierstündiger Diskussion war am Mittwochabend klar: Die Mehrheit im Stadtrat ist dafür, dass Neu-Ulm kreisfrei wird. Nun muss in München geprüft werden, ob einerseits die kreisfreie Stadt und andererseits der dann geschrumpfte Landkreis Neu-Ulm überlebensfähig sind und weiterhin ihre Aufgaben erfüllen können. Mit einer Entscheidung darüber wird zumindest nicht vor der Landtagswahl gerechnet. Ein Datum jedoch ist in den Planungen der Stadt bereits gesetzt: Neu-Ulm möchte zum 1. Mai 2020 unabhängig sein.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.