Newsticker
USA halten an Corona-Einreisesperre für Europäer fest
  1. Startseite
  2. Lokales (Neu-Ulm)
  3. Pfaffenhofen: Bürgermeister Josef Walz tritt nicht mehr an

Pfaffenhofen
25.03.2019

Bürgermeister Josef Walz tritt nicht mehr an

Pfaffenhofens Bürgermeister Josef Walz will bei den Kommunalwahlen 2020 nicht mehr für dieses Amt kandidieren.
Foto: Willi Baur

Der 65-Jährige wird bei den Kommunalwahlen 2020 nicht mehr kandidieren. Bislang sind noch keine potenziellen Nachfolgebewerbungen bekannt.

Nicht nur die Spatzen im Rothtal pfiffen es schon seit geraumer Zeit von den Dächern. Jetzt hat es Bürgermeister Josef Walz auch ganz offiziell bestätigt: „Ich werde bei den Kommunalwahlen im kommenden Jahr nicht mehr kandidieren“, kündigte der Rathauschef am Montag bei einem Pressegespräch an. Gleiches gelte für den Kreistag. Seine Ämter als schwäbischer Bezirksvorsitzender des Gemeindetags, als dessen Landesschatzmeister und als Präsidiumsmitglied des Deutschen Städte- und Gemeindebundes werde er dann ebenfalls abgeben. Der dienstälteste Bürgermeister im Landkreis wird im August 65 Jahre alt und ist seit Mai 1990 im Amt.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.