Newsticker
Selenskyj: Ukrainische Streitkräfte haben russischer Armee "das Rückgrat gebrochen"
  1. Startseite
  2. Neu-Ulm
  3. Polizeireport: Joggerin stirbt nach Zusammenprall mit Tesla

Polizeireport
15.11.2019

Joggerin stirbt nach Zusammenprall mit Tesla

Bei Unterhaslach wurde eine Joggerin von diesem Auto der Marke Tesla erfasst.
Foto: Heckmann

Am Donnerstagmorgen starb eine Ulmerin auf der B19 bei Unterhaslach. Ein Auto der Marke Tesla erfasste sie. Nun soll ein Gutachter unter anderem klären, ob der Tesla im Autopiloten fuhr.

Am Donnerstagmorgen gegen 6.15 Uhr erfasste ein Auto die Frau auf der B19 nördlich von Ulm-Böfingen. Sie erlitt so schwere Verletzungen, dass sie trotz der Bemühungen des Notarztes und seines Teams noch an der Unfallstelle starb. Wie genau der Unfall sich ereignete, sollen jetzt die Ermittlungen der Polizei ergeben. Ein Gutachter unterstützte die Polizisten an der Unfallstelle. Um wen es sich bei der Verstorbenen handelt, wusste die Polizei anfangs noch nicht. Mit einer Beschreibung der Getöteten ging die Polizei an die Öffentlichkeit. Wenig später meldete sich der Ehemann, der wusste, dass seine Frau beim Laufen ist und noch nicht zurückgekehrt ist.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.