Newsticker
Ukraine verlängert Kriegsrecht um 90 Tage
  1. Startseite
  2. Neu-Ulm
  3. Porträt: Die Realschule Weißenhorn hat eine neue Direktorin

Porträt
29.07.2019

Die Realschule Weißenhorn hat eine neue Direktorin

Vom Lehrerzimmer ins Direktoren-Büro: Christa Megow übernimmt ab dem kommenden Schuljahr die Leitung der städtischen Realschule.
Foto: Alexander Kaya

Plus Zum neuen Schuljahr übernimmt Christa Megow den Direktorenposten an der städtischen Realschule Weißenhorn. Die Ulmerin kennt die Schule schon lange.

Zum Start der Sommerferien ist in der städtischen Realschule Weißenhorn Ruhe eingekehrt. Dennoch sind auch am ersten Ferientag einige Menschen im Schulgebäude gut beschäftigt. Besonders viel zu tun hat Christa Megow. Kein Wunder: Die 56-Jährige hat künftig das Sagen im Haus. Sie tritt zum neuen Schuljahr die Nachfolge von Realschuldirektor Hubert Miesauer an, der wie berichtet in den Ruhestand geht.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.