Bundestagswahl
Alle Hochrechnungen und Ergebnisse für alle Wahlkreise
  1. Startseite
  2. Lokales (Neu-Ulm)
  3. Senden: Senden baut neues Schulzentrum für 25 Millionen Euro - wie wird das finanziert?

Senden
21.01.2021

Senden baut neues Schulzentrum für 25 Millionen Euro - wie wird das finanziert?

Die neue Vierfach-Turnhalle soll nördlich der Holsteinstraße (links im Bild) entstehen. Die alte Turnhalle (Bildmitte) wird abgerissen, an ihrer Stelle sollen das Zentralgebäude und rechts daneben die neue Grundschule kommen. Auf der Fläche am unteren Bildrand entstehen das größere HPZ und eine Sportfläche.
Foto: Alexander Kaya

Plus Die Stadt Senden braucht dringend mehr Klassenzimmer und plant jetzt eine weitere Grundschule. Die marode Turnhalle soll durch eine größere ersetzt werden. Die Probleme: die Parkplätze und die Zeit.

Es ist groß, es ist teuer – und es eilt: Senden plant entlang der Langen Straße ein Schulzentrum für derzeit insgesamt grob geschätzt 25 Millionen Euro. Die Idee und der Wille zu diesem Schritt besteht, seit man erfahren hat, dass die bestehende Dreifach-Turnhalle nicht mehr lange genutzt werden kann und viele Klassenzimmer fehlen. Dass eine Entscheidung über zig Millionen so schnell gefällt wird, ist dennoch gerade für die Sendener ungewöhnlich – die Stadt ist bekanntlich knapp bei Kasse.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.