Newsticker
Sieben-Tage-Inzidenz steigt erstmals bundesweit über 500
  1. Startseite
  2. Neu-Ulm
  3. Ulm: Kloster Wiblingen: Die Basilika wird vollendet

Ulm
23.07.2019

Kloster Wiblingen: Die Basilika wird vollendet

Der Moment der Unterschrift (von links): Claudius Winterhalter, Dekan Kloos und Kirchengemeinderatsvorsitzender Klaus Ungerer.
Foto: Dagmar Hub

Jetzt ist es beschlossene Sache: Für 1,3 Millionen Euro wird im Kloster Wiblingen eine Orgel gebaut.

Die Klänge zum Festakt kamen vom E-Piano im Bibliothekssaal der Wiblinger Klosteranlage. In absehbarer Zeit schon sollen Kirchenmusikfreude (und Musikfreunde insgesamt) in Wiblingen in den Genuss schönerer Klänge kommen: Claudius Winterhalter, einer der renommiertesten deutschen Orgelbauer der Gegenwart, der Wiblinger Dekan Ulrich Kloos sowie Kirchengemeinderatsvorsitzender Klaus Ungerer unterzeichneten im Bibliothekssaal den Vertrag, aufgrund dessen Winterhalter nun beginnen kann, die geplante Hauptorgel der Wiblinger Basilika St. Martin zu bauen. Eingeweiht soll sie im ersten Halbjahr 2021 werden.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Die Diskussion ist geschlossen.